Das großartige Team, das wir bei Payt aufgebaut haben, ist meiner Meinung nach ein Schlüsselfaktor für unseren Erfolg – Maarten Theodorie, Implementierungsspezialist

Vor fünf Jahren (01-12-2018) habe ich als Implementierungsspezialist bei Payt angefangen. Seit meinem ersten Arbeitstag bin ich nie unmotiviert zur Arbeit gegangen. 

In meiner Rolle als Implementierungsspezialist bei Payt liegt mein Fokus auf dem Onboarding-Prozess neuer Kunden. Sobald ein Vertragsabschluss erfolgt, begleite ich diese Kunden engagiert auf ihrem Weg zur Live-Schaltung mit Payt. Dabei unterstütze ich nicht nur bei der Einrichtung der Software, sondern bin auch für das Sammeln von Anforderungen und das Durchführen kurzer Schulungen zuständig.

Meine Begeisterung für Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens hat mich dazu inspiriert, über die reine Implementierungsarbeit hinaus aktiv zu werden. So biete ich für unsere Bestandskunden Webinare an, leite Q&A-Sessions und moderiere unser jährliches Feature-Update-Event. Ferner setze ich mich für die Optimierung der Customer Journey und des internen Marketings ein. Ich bin stets auf der Suche nach innovativen Ideen, die ich in Zusammenarbeit mit meinen Marketingkollegen realisiere, auch wenn diese manchmal scherzhaft meinen Ideenreichtum mit einem überquellenden Papierschredder vergleichen.

Das großartige Team, das wir bei Payt aufgebaut haben, ist meiner Meinung nach ein Schlüsselfaktor für unseren Erfolg. Wir alle bringen unsere individuellen Stärken ein, entwickeln erstklassige Software, tragen Verantwortung und finden trotzdem Zeit für Entspannung. Unsere Teilnahme am jährlichen 4-Meilen-Lauf, gemeinsame Reisen und unterhaltsame Veranstaltungen tragen zu einer Arbeitsatmosphäre bei, in der man sich kaum wie bei der Arbeit fühlt. Für mich ist es der ideale Arbeitsplatz, und ich plane, noch lange Teil dieses Teams zu sein (meine Kollegen müssen sich also noch eine Weile mit mir abfinden).

Maarten Theodorie
Written by Maarten Theodorie LinkedIn profile
Maarten Theodorie ist Implementierungsspezialist bei Payt und beschäftigt sich mit der Einführung neuer Kunden, die unsere Software nutzen werden. Sein kreativer Geist arbeitet immer auf Hochtouren und führt zu vielfältigen Ideen für Payt.

Diesen Artikel teilen

Related articles

Payt 10 Jahre logo
Die Kunst besteht darin, mit der standardmäßigen Cloud-Software von Payt sektoraler Probleme zu lösen, rein auf der Basis von Konfiguration - Jeroen Krosse, Geschäftsführer
Ich habe gerade noch einmal nachgeschaut, um sicher zu sein. Es stellt sich heraus, dass ich seit Anfang 2020 bei Payt arbeite. Das ist noch gar nicht so lange her. Gleichzeitig kann ich mir kaum vorstellen, wie das Arbeitsleben davor war! Payt ist mittlerweile Teil meiner DNA!
Payt 10 Jahre logo
Meine Kollegen tragen ebenfalls zu der angenehmen, informellen Arbeitsatmosphäre bei Payt bei. Wir haben ein tolles Team, das gemeinsam ein qualitativ hochwertiges Produkt liefert und ein Zusammengehörigkeitsgefühl gepflegt - Vincent van der Zee, Entwickler
Seit Anfang 2021 verstärke ich als Frontend-Entwickler das Entwicklungsteam bei Payt. Mein Fokus liegt auf dem Frontend unserer Anwendung, um ein optimales Nutzererlebnis zu gewährleisten.
Payt 10 Jahre logo
Es ist großartig, mit motivierten und erfahrenen Entwicklern zusammenzuarbeiten. Wir helfen einander, sind aber auch kritisch gegenüber der Arbeit des anderen und streben nach dem bestmöglichen Endergebnis - Samuel Esposito, Entwickler
Der Übergang zur Entwicklung der Debitorenmanagement Software von Payt war ein logischer Schritt, und ich fand ein begeistertes Entwicklungsteam mit einem starken Fokus auf Qualität und Wartbarkeit der Softwaresysteme.