Automatisches Follow-up ausstehender Rechnungen

Die Nachverfolgung von Rechnungen ist eine zeitraubende Tätigkeit. Mit Payt gehört diese intensive Arbeit der Vergangenheit an
Screenshot der Payt-Software, auf dem Sie einen Überblick über die ausstehenden Rechnungen sehen können. Sparen Sie Zeit, indem Sie sie automatisch weiterverfolgen

Besserer Cashflow in kürzerer Zeit durch automatisierte Weiterverfolgung von Rechnungen

Payt startet automatisch einen Mahnprozess, bei dem Sie die volle Kontrolle haben. Von der ersten offenen Rechnung bis zur letzten Mahnung. Mit dieser Funktion können Sie bis zu 80 % Ihrer wertvollen Zeit einsparen.
Mann arbeitet an seinem Laptop mit der Software von Payt
Die Nachverfolgung ausstehender Rechnungen ist eine zeitraubende Tätigkeit. Mit Payt reduzieren Sie den Zeitaufwand für das Hinterfragen von Rechnungen drastisch, zum Beispiel
Sie behalten die volle Kontrolle über das Schuldnerverfahren. Möchten Sie eine Forderung vorübergehend aussetzen? Mit einem Klick arrangiert
Ein konsequentes Kreditmanagement sorgt für einen besseren Cashflow. Mit der Automatisierung müssen Sie sich nicht um die Nachverfolgung kümmern
Über ein Online-Dashboard, das mit Ihrer Buchhaltungssoftware verbunden ist, können Sie den Status der Rechnungsstellung leicht verfolgen
Screenshot der Software von Payt, wo Sie sehen können, wie Ihr Schuldner gemahnt wird und die Möglichkeit haben, einen Zahlungsplan zu starten
Zwei Entwickler von Payt arbeiten gegenüber an der Software
"Die Kunden können sich ganz einfach selbst in die Payt-Umgebung einloggen. Sie wissen genau, was sie von uns erwarten können: Von der ersten Rechnung bis zur letzten Mahnung ist unser Prozess perfekt abgestimmt."
Firmenlogo Health2Work
Health2Work nutzt Payt bereits seit Jahren. Der Cashflow wurde verbessert und die Kommunikation mit den Schuldnern klappte plötzlich reibungslos. Und wie? Lesen Sie es in diesem Kundenbericht.
Heine de Bruin

Heine de Bruin

Miteigentümer und Geschäftsführer

Die Kontrolle über den gesamten Prozess: von der Rechnung bis zum Inkasso

Registrierte Zahlungen

Durch die Verbindung mit Ihrem Zahlungsdienstleister wird eine Online-Zahlung automatisch registriert und als bezahlt markiert

Erinnerungen automatisch senden

Zahlt Ihr Kunde nicht vor dem Fälligkeitsdatum? Dann wird die Payt-Software automatisch ein Mahnverfahren einleiten. Dieser kann aus E-Mails, Textnachrichten und gedruckten Mahnungen bestehen

Einleitung des Inkassoverfahrens

Wenn Ihr Kunde nach Ihren freundlichen Mahnungen nicht zahlt, wird automatisch ein Online-Sammelprozess eingeleitet. Alle Inkassokosten gehen zu Ihren Lasten
Ready to get Payt?

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Payt Ihnen helfen kann, Ihr Kreditmanagement zu verbessern? Laden Sie unsere Broschüre herunter