Zufriedene Steuerberater bei Afier dank verbesserter Liquidität und besserem Zahlungsverhalten dank Payt

Sind Sie neugierig, wie Afier dies erreicht hat? Lesen Sie es in diesem Kundenbericht oder laden Sie unsere Broschüre herunter

***“Menschen vor Zahlen. Marc Oegema ist einer der Gründer und Inhaber von Afier Steuerberater aus Tynaarlo. Der persönliche Aspekt steht bei ihren Dienstleistungen immer im Vordergrund; auch und gerade bei der Suche nach intelligenten Tools und Software. Für Oegema ist das der Grund, warum sie sich für Payt entschieden haben.

Unstrukturiert und unregelmäßig

Bevor der Steuerberater Payt einsetzte, hatte er mit seinem Kreditmanagement zu kämpfen. Das mag für eine Steuerberater-Firma seltsam klingen, aber es ist leicht zu erklären. “Afier Steuerberater steht wirklich an der Seite des Unternehmers; wir machen tatsächlich ein bisschen Geschäft mit ihm. Wir engagieren uns als Partner für die Organisation unseres Mandanten. Das hat aber zur Folge, dass unser Steuerberater oft auf dem letzten Platz landet, wenn es mit einem Unternehmen nicht so gut läuft. Wir verstehen das, aber unser Schornstein muss auch weiter rauchen. Außerdem war es nicht hilfreich, dass unser Debitorenprozess von einer Person abhing. Wir haben unsere Schuldner in unregelmäßigen Abständen an ausstehende Rechnungen gemahnt. Das Konto des Steuerberaters hat dann möglicherweise die geringste Priorität; ein unstrukturierter Debitorenprozess ist der Zahlungsmoral sicher nicht zuträglich.”

Bessere Zahlungsmoral bei persönlichem Kontakt

Payt erwies sich für Afier Steuerberater als die perfekte Lösung.

“Mit Payt versenden wir nun unsere Mahnungen zu bestimmten Zeiten. Die Software hilft uns, unseren Debitorenprozess zu strukturieren und gleichzeitig den persönlichen Kontakt zu pflegen. Wir signalisieren jetzt noch schneller, wenn eine Rechnung Probleme macht und nehmen dann persönlich Kontakt mit dem betreffenden Schuldner auf. Dann vereinbaren wir zum Beispiel, dass der Betrag in Raten gezahlt wird. Eine solche Zahlungsvereinbarung können wir auch ganz einfach in der Payt-Software einrichten. Dank Payt können wir unseren unverwechselbaren Charakter tatsächlich noch besser umsetzen “, freut sich Oegema.

Klein in der Größe, groß in den Dienstleistungen

Afier Steuerberater wurde 2005 gegründet, als vier Kollegen beschlossen, dass sie es anders machen wollten. Damals waren drei Personen auf der Gehaltsliste. Obwohl die Afieristen, wie sie sich selbst nennen, ein schnelles Wachstum erlebt haben, ist die Steuerberaterfirma in den Niederlanden ein relativ kleiner Akteur. Umso bewundernswerter ist es, dass das Unternehmen zu den wenigen gehört, die über eine AFM-Lizenz (niederländische Finanzmarktaufsicht) verfügen. Mit einer solchen Genehmigung kann ein Steuerberater Prüfungen bei Unternehmen durchführen, die dazu verpflichtet sind. Das sind Unternehmen, die einen Umsatz von 12 Millionen oder mehr haben. Es ist sehr aufwändig, mit den Gesetzen und Vorschriften der AFM Schritt zu halten”, erklärt Marc. Viele Steuerberater scheiden deshalb aus, aber wir sehen das als Herausforderung. Wir sind ziemlich stolz darauf, dass wir eines der 289 Büros in den Niederlanden sind, die eine solche Genehmigung haben. Ende 2006 waren es mehr als 700!"*

Es sollte klar sein: Afier Steuerberater bedient seine Kunden mit qualitativ hochwertigen Dienstleistungen und einem persönlichen Ansatz.

Das ist der Grund, warum wir Payt nutzen und warum wir den Dienst auch unseren Kunden empfehlen. Payt sorgt, auch bei unseren Kunden, für einen strukturierten Debitorenprozess und eine bessere Zahlungsmoral ihrer Kunden. Die Software erleichtert den Unternehmern die Kommunikation mit den Schuldnern. Dadurch verbessert sich die Liquidität und das macht uns als Steuerberater glücklich. “*

Diesen Artikel teilen

Facebook Twitter Linkedin
Ready to get Payt? Try for free*
  1. Sie werden im Durchschnitt 30% schneller bezahlt
  2. Verfolgen Sie eine Rechnung vollautomatisch und behalten Sie die vollständige Kontrolle über den Prozess
  3. Lassen Sie mehr Zeit für die Kundenbeziehung
*Bis zu 250 Rechnungen pro Monat. Mehr als 250 Rechnungen?
Planen Sie eine individuelle Online-Demo “